logo

Die Analyse der deutschen Milliardenvermögen

11.12.2023 | Julia Jirmann und Christoph Trautvetter | Netzwerk Steuergerechtigkeit | Erste Schritte zu einem unabhängigen Reichtumsbericht Unabhängige Forschung zur Gruppe der Superreichen findet in Deutschland bisher kaum statt. Der Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung wird der gesellschaftlichen Bedeutung dieser Gruppe nicht gerecht und die Forschung zur Vermögensverteilung beruft sich auf lückenhafte Haushaltsbefragungen und zu […]

„Man schiebt die Notwendigkeit des Verzichts gerne auf andere“

08.12.2023 | Christian Neuhäuser im Interview mit Mareen Linnartz, Johan Schloemann| SZ+ | Wie viel Einfluss haben Reiche auf die Politik? Welche Rolle spielen sie in der Klimakrise? Der Philosoph Christian Neuhäuser über Gier als Treiber einer Gesellschaft, die Verantwortung jedes Einzelnen – und die Faszination für Elon Musk.

Deutsche immer reicher?

06.12.2023 | Martyna Linartas, Sebastian Klein uvm. | Plusminus, ARD | Statistisch gesehen werden wir Deutsche immer reicher: Mehr Einkommen, mehr Spareinlagen, Zinsgewinne, Besitz. Das behaupten verschiedene Statistiken aus diesem auslaufenden Jahr. Doch das Ding hat einen großen Haken: Nur die Reichen werden immer reicher. Teile der Mittelschicht und die Geringverdiener:innen sowieso leiden konkret unter […]

Zukunfts-Chancen verbessern – Diskussion über das Grunderbe

29.11.2023 | Philipp Türmer und Stefan Gosepath | hr info | Rund 400 Milliarden Euro werden Jahr für Jahr in Deutschland vererbt. Die Debatte über ein „Grunderbe“ wird schon länger geführt. Die JuSos haben auf ihrem Bundeskongress eine Forderung beschlossen: Sie fordern ein Grunderbe in Höhe von 60.000 Euro für alle 18-Jährigen. Kosten: Rund 45 […]

„Einige sagen: Wer arm ist, ist selbst schuld“

27.11.2023 | Martyna Linartas mit Marilena Piesker | zeit online (Z+) | Die Forscherin Martyna Linartas fragte Millionäre, wie sie Ungleichheit sehen. Einer verglich Politiker mit Ratten – andere glauben, ihr Reichtum sorge für Wohlstand. Brauchen wir ein Grunderbe und Vermögensteuern? Das hat die Ungleichheitsforscherin Martyna Linartas die Wirtschaftselite gefragt. Das Ergebnis: Ein Teil ist […]

Bedrohen Superreiche die Demokratie?

24.11.2023 | Katharina Pistor, Michael Hartmann, Christian Neuhäuser, Olivier Petitjean | arte – 42 | Weltweit nimmt der Superreichtum immer gigantischere Ausmaße an. Ist es eine Gefahr für die Demokratie, wenn wenige Menschen um ein Vielfaches reicher sind als der Rest der Bevölkerung? „42“ spricht darüber unter anderem mit der Rechtswissenschaftlerin Katharina Pistor, dem Soziologen […]

Ist Erben ungerecht?

23.11.2023 | Danyal Bayaz, Stefan Gosepath, Isabell Grupp | SWR | Zur Sache Baden-Württemberg | Leistung muss sich lohnen, heißt es. Doch manche müssen gar nicht viel leisten und haben trotzdem viel: Sie haben nämlich geerbt. Ist das gerecht? Und müsste der Staat in Zeiten von knappen Kassen Erben stärker zur Kasse bitten? Wir diskutieren […]

Klimaschutz und Ungleichheitsreduktion wirken Hand in Hand

2023 | Miriam Rehm, Vera Huwe, Katharina Bohnenberger | Bertelsmann Stiftung | Klimasoziale Transformation – Klimaschutz und Ungleichheitsreduktion wirken Hand in Hand, Nachhaltige Soziale Marktwirtschaft, Focus Paper #6 Die vorliegende Studie untersucht die Frage, welche Rolle Ungleichheit bei der Schaffung von Wohlstand für alle innerhalb planetarer Grenzen spielt, und in Verbindung damit, ob es einen […]

(Keine) Angst vorm Sensemann?

08.05.2023 | Moritz Gartiser | Makronom | BERICHTERSTATTUNG ZUR ERBSCHAFTSTEUER Ein maßgeblicher Treiber der Ungleichheit in Deutschland ist der Rückgang der Besteuerung hoher Vermögen. Eine Analyse der Medienberichterstattung zur Erbschaftsteuer gibt nun Hinweise dafür, wie Steuersenkungen öffentlich kommentiert und legitimiert werden.

Steuerprivilegien bei Erbschaften und Schenkungen

2022 | Julia Jirmann | FES |  Die Sonderauswertung der Erbschaft- und Schenkungssteuerstatistik zeigt, dass 64 Prozent des steuerfrei übertragenen Unternehmensvermögens auf wenige Großerwerbe jenseits von 20 Millionen Euro entfällt. Die Erbschaftsteuer soll „leistungslose“ Zuflüsse progressiv belasten und sich damit positiv auf die Chancengleichheit in der Leistungsgesellschaft auswirken sowie die Vermögenskonzentration begrenzen. Umfangreiche Steuerausnahmen für […]

Team 
Kontakt